Walter Lüders Gedichte


Das Schönste


Mir kam`s grad in den Sinn,
wo war`n wir mit den Rädern hin?
Schoben über die Alpenhöh`n,
das Zelt stand an Finnlands Seen.

Mussten in der Toskana schwitzen,
taten an den Geysiren sitzen.
Durch Russland und über die Krim,
rollten unsere Räder hin.

An Ungarns Pußtawegen,
im Zelt gelegen.
Durch`s schöne Baltikum,
um halb England rum.

Rollten durch Tirol,
ein Panorama ganz wundervoll,
fuhren durch Tatarstan,
sahen die Minarette an.

Wir genossen Sibiriens Blütenpracht,
erlebten Stürme in der Baikalnacht.
Was ich am Schönsten fand?
Ist doch immer das Heideland.


Walter Lüders  Okt. 2008  Ged. 98


home - zurück
Impressum: Walter Lüders - eMail: nordlandlueders@web.de

Urheberrecht:
Reproduction of this document in part or in whole in any way including,
but not limited to; internet, web sites, or any publication is prohibited
and considered unlawful without the prior written consent of Walter Lüders.